Carport CPH

Nutzung:

Sonderbauten

Ort:

Hameln

Jahr:

2013

Status:

realisiert

Leistungsphasen:

1-8

Fotos:

Sebastian Grundgeir | SGG photography


Der Neubau des Carports integriert zwei PKW-Einstellplätze und eine Zugangstür zum Garten. Ein Wechsel zwischen geschlossenen Wandelementen und vertikalen Holzlamellen prägt die äußere Erscheinung. Die Straßenflucht wird durch die Grenzbebauung fortgeführt. Die Lamellen dienen als Tragwerk und Sichtschutz und ermöglichen erst in der direkten Gegenüberstellung Einblicke. Gleichzeitig werden die Einstellplätze ausreichend belichtet.