Haus VJK

Nutzung:

Wohnbauten

Ort:

Hannover

Jahr:

2015

Status:

realisiert

Leistungsphasen:

1-8

Fotos:

NGA


Innenraumausbau einer einzigartigen Villa aus den 1920er Jahren. Für die neuen Besitzer wurden das Obergeschoss und das Badezimmer neu strukturiert und gestaltet. Die neuen Wände gliedern die Räume nach den Nutzungsvorstellungen der Bewohner. Das Badezimmer ist eine Kombination aus moderner Technik, zurückhaltenden Materialien und einem auf einer alten Hobelbank aufgesattelten Handwaschbecken. Die Dusche befindet sich in einer Wandnische. Die Tiefe ermöglicht das Weglassen einer Duschtür.