HAUS WHA

Nutzung:

Wohnbauten

Ort:

Hameln

Jahr:

2017

Status:

realisiert

Leistungsphasen:

1-8

Fotos:

NGA


Umbau eines bestehenden Einfamilienhauses aus den 1980er Jahren. Das bestehende Haus soll an die Vorstellungen und Wüsche der neuen Eigentümer umgebaut werden. Das Erdgeschoss wird durch den Abbbruch bestehender Wände zu einem großzügigen Raumgefüge mit einem offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich. Schwerpunkt der Planung ist außerdem ein großes Bad mit direktem Zugang aus dem Schlaftzimmer. Im gesamten Haus werden neue Oberflächen eingebracht: Im Erdgeschoss großformatige Feinsteinzeugfliesen und Parkett. Sämtliche Türen wurden getauscht. Die vorhandene Treppe wurde verkleidet und stellt sich jetzt als sulpturales Element im Eingangsbereich dar.